Formstabile Kühlelemente | De Ridder Packaging

Kühlakkus

Kühlakkus oder Kühlelemente in einer harten Kunststoffhülle sind herkömmliche Kühlelemente, die u.a. beim Transport von pharmazeutischen und frischen Produkten eingesetzt werden. Kühlakkus sind ideal, wenn ein Rücktransport der Waren gegeben ist, da sich die Kühlakkus gut wiederverwenden lassen.

Kommt Ihr Paket in einen Zyklus und wird irgendwann zurückgeschickt? Dann ist ein Kühlelement mit einer harten Kunststoffschale die ideale Lösung!  Die Kühlelemente haben den Vorteil, dass sie wiederverwendbar sind. Außerdem lassen sie sich sehr gut und einfach reinigen. De Ridder Packaging liefert Kühlelemente in den Standardgrößen 200, 400 und 750 g sowie flache Kühlelemente von 800 g.

Möchten Sie Kühlakkus für Ihren Transport verwenden? Wir beraten Sie gerne persönlich.

Foambricks

Die Form des Gelpacks ist wichtig, wenn zum Beispiel in der Versandverpackung nur wenig Platz ist. In diesem Fall empfehlen wir unsere formstabilen Foambricks (Kühlelemente mit Schaumkern).

Der Foambrick kommt vor allem im medizinischen Bereich zum Einsatz: in dieser Branche kommt es häufig auf eine kompakte Ausführung an. Neben der festen Form verfügen die Foambricks über ein konstantes Gewicht, damit wie bei den Gelpacks eine konstante Kühlleistung erzielt werden kann. De Ridder Packaging bietet diese Gelpacks in allen Größen. Da sie formstabil gefertigt werden, ist es wichtig, dass Sie die richtige Größe wählen.

Spongebrick

Ein Spongebrick ist das gleiche wie ein Foambrick, es werden jedoch keine Fingerabdrücke hinterlassen.